×

Online Kreditantrag in Sekundenschnelle mit bonify

Bei bonify erwartet Dich ein unkomplizierter Kreditantrag und auf Dich angepasste unverbindliche Angebote. Sieh schon bevor Du den Kreditantrag abschickst, wie hoch Deine Chancen auf eine Bewilligung sind!

text von

Elisa Thiem

31. Januar 2019

Bei bonify stellst Du Deinen Kreditantrag so schnell und einfach wie nie zuvor. Wie das genau geht und was unsere Kreditanträge so einzigartig macht, erklären wir Dir in diesem Artikel. Gleichzeitig erfährst Du hier, was sich durch die Implementierung des Kreditvergleichsportals FINANZCHECK.de bei bonify geändert hat.

bonify bietet eine schnelle, auf Dich zugeschnittene online Alternative zu anderen langwierigen Kreditanträgen. Durch die personalisierten Angebote erhöhen sich Deine Chancen auf eine Bewilligung.

Dank des bonify PreCheck, siehst Du bereits vor der Antragstellung, wie Deine Chancen stehen, einen Kredit bewilligt zu bekommen. 

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Falls Dein Kreditantrag abgelehnt wurde, werden Dir sofort Alternativangebote gemacht. Und weiterer Aufwand bleibt Dir erspart: Da Deine Daten gespeichert werden, musst Du den neuen Antrag nicht nochmal ausfüllen.   

 1. Bei bonify Deinen Kreditantrag online abschließen

Nach einer vollständigen Registrierung auf bonify.de kannst Du neben Deinem Bonitätsscore und dem Finanzmanagement-Feature “FinFitness” auch individuell auf Dich und Deine Bonität zugeschnittene Kreditangebote erhalten.

Kreditangebote sind insofern von Deiner Bonität abhängig, weil die jeweilige Bank, die Dir Geld für einen Kredit auslegt, im Umkehrschluss auch wieder darauf angewiesen ist, dass Du diesen zuverlässig zurückzahlst. Dein Bonitätsscore zeigt hierbei an, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass es zu einem Zahlungsausfall kommen könnte.

Das heißt, hast Du…

… einen geringen Bonitätsscore, ist es wahrscheinlicher, dass Du den Rückzahlungsforderungen der Bank nicht zuverlässig nachkommen kannst. Du stellst für die Banken ein höheres finanzielles Risiko dar. Um das Risiko eines Zahlungsausfalls kompensieren zu können, werden Dir lediglich Kredite zu schlechten Konditionen angeboten. Dein Kreditantrag wird in dieser Situation häufig abgelehnt.

…einen hohen Bonitätsscore, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du einen Kreditantrag bewilligt bekommst recht groß, denn Du stellst ein bedeutend kleineres finanzielles Risiko für den Kreditgeber dar.

 Neu bei bonify

Durch die Kooperation mit dem Kreditvergleichsportal FINANZCHECK.de expandiert bonify sein Kreditangebot. Dadurch steigt für bonify-Nutzer die Wahrscheinlichkeit, ein Kreditangebot zu erhalten und einen Kreditantrag erfolgreich abzuschließen.

 2. Mit bonify schon vorher wissen, ob Dein Kreditantrag bewilligt wird

Die Annahmewahrscheinlichkeit schon vor dem Kreditantrag zu kennen, wäre ein Traum? Mit bonify wird dieser Traum wahr. Die jeweilige Chance auf eine Kreditannahme steht, ausgedrückt in Prozentzahlen, neben jedem Kreditangebot für das Du Dich qualifizierst. Wie das geht? – Mit einem sogenannten Vorqualifizierungsverfahren, dem bonify PreCheck.

Hierbei wird Dein Nutzerprofil anonymisiert an die kooperierenden Partnerbanken gesendet, die Dir daraufhin anzeigen, wie wahrscheinlich sie Dir einen Kredit zu günstigen Konditionen geben. Mit dem Vorqualifizierungsverfahren werden Kredite mit hoher Ablehnungsrate dann direkt aussortiert.

 Online Kredite individuell auf Dich abgestimmt

Angezeigt werden Dir bei bonify schlussendlich nur individuell auf Dich abgestimmte Kreditangebote, die eine Annahmewahrscheinlichkeit von über 50% aufweisen. Eine Abstufung dieser Annahmewahrscheinlichkeit des Kreditantrags ist hierbei zu keinem weiteren Zeitpunkt gegeben und kann als realistischer Richtwert angenommen werden.

 Deine Daten sind sicher

Deine Daten sind für diesen Rückkopplungsprozess stark generalisiert und werden lediglich als anonymisiertes Kundenprofil weitergeleitet. Das Verkaufen von sensiblen und persönlichen Daten an Dritte ist bei bonify ohne Deine Einwilligung zu keinem Zeitpunkt gegeben und hat auch bei Deinem Kreditantrag für uns höchste Priorität. 

 3. Per Pre-Fill-Methode den Kreditantrag ausfüllen lassen

Das Ausfüllen von Kreditanträgen dauert onine wie offline ewig, denn natürlich wollen Kreditgeber ausreichend darüber in Kenntnis gesetzt werden, wem sie da überhaupt einen Kredit geben und wie wahrscheinlich dieser zurückgezahlt wird.

Mit Deiner Registrierung auf bonify ist das lästige Ausfüllen endlich passé, denn wir füllen Deinen Kreditantrag bereits größtenteils für Dich aus. Natürlich hängt die Vollständigkeit dieses automatischen (Vor-)Ausfüllens von den gemachten Angaben auf Deinem bonify-Profil ab.

Im Normalfall ist Dein Kreditantrag im Voraus schon bis zu 80% ausgefüllt, ohne dass Du dafür nur einen Finger gerührt hast. Im Idealfall fehlen sogar nur noch drei Angaben, die von Dir eigenhändig eingegeben werden müssen: die “Wohnhaft seit” -, “Geburtsort”-, “Beschäftigt seit”- Angaben. Das Beantragen eines Kredites wird endlich erträglich.

 Vorsicht!

Kontrolliere die vorausgefüllten Daten besser noch einmal, bevor Du auf “weiter” klickst, denn dieser automatisierte Pre-Fill-Prozess ist nicht unfehlbar. Wird ein Kreditangebot angenommen, überprüft der jeweilige Kreditgeber vor Abschluss des Vertrags alle gemachten Angaben noch einmal händisch. Fallen hier Falschangaben auf, kann das zum nachträglichen Rückzug des Vertrags führen.

 4. Dein online Kreditantrag: Ablauf und Dauer

Nach dem Beantragen eines Kredites bei bonify wird Dein Kreditantrag manuell von der Bank geprüft. Ist hierbei alles in Ordnung, sendet die Bank Dir den Vertrag innerhalb von zehn bis zwölf Werktagen unterschrieben zurück. Der Kreditantrag gilt dann als bewilligt. Jetzt liegt es an Dir, ob Du dem Vertrag zustimmst. Das Kreditangebot der jeweiligen Bank ist individuell zwischen zwei bis vier Wochen gültig.

Das bedeutet für Dich, dass Du in diesem Zeitraum Deine Entscheidung für einen Kredit nochmals überdenken und Dein Vorhaben sogar noch einmal verwerfen kannst. Bist Du Dir sicher, dass Du den Kredit willst, ist es ratsam, sich schnell bei der Bank rückzumelden, um die vereinbarten Konditionen auch wirklich zu bekommen. Der Vertrag ist erst nach dem Zurückschicken an die Bank mit Deiner Unterschrift rechtsgültig. Informationen zu den einzelnen Schritten eines Kreditantrags findest Du auf unserem Artikel zur Kreditvermittlung.

 5. Bei Ablehnung Deines Kreditantrags sofort Alternativen haben

Beantragst Du einen Kredit für den Dir eine Annahmewahrscheinlichkeit um die 50% angezeigt wird, kann es sein, dass Du abgelehnt wirst. Das ist ärgerlich, aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Durch die Kooperation mit FINANZCHECK.de ist es mit bonify möglich, sofort nach der Ablehnung des Kreditantrags neue Kreditangebote zu erhalten, die Dir dazu verhelfen, weitere Anläufe starten zu können.

Und das Beste daran? Der neue Kreditantrag muss nicht wieder erneut ausgefüllt werden. bonify übernimmt Deine zuletzt gemachten Angaben des vorangegangenen Antrags automatisch und präsentiert Dir den nächsten Kreditantrag vollständig ausgefüllt. Der Prozess, einen Kredit zu beantragen wird Dir damit so unkompliziert und schnell gemacht, wie Du es nirgendwo sonst finden kannst.

Infografik: Kreditantrag mit bonify

Elisa Thiem

machte den Bachelor of Arts in Literaturwissenschaften in Bonn und den Master in Germanistik in Potsdam. Jetzt lebt sie ihre Leidenschaft zum Schreiben als Content und PR Manager bei bonify aus.