×

Ab jetzt bei bonify: Einfacher und flexibler Dispoersatz mit cashpresso

bonify wächst weiter! Nach der erfolgreichen Anbindung von verschiedenen Tarifvergleichen, freuen wir uns sehr über unseren neuen Partner: cashpresso!

text von

Elisa Thiem

31. Januar 2019

cashpresso bietet die perfekte Alternative zum Dispokredit! Du hast die Möglichkeit, Dir die ersten 30 Tage kostenlos bis zu 1.500€ zu leihen. Zahlst Du den Betrag innerhalb der 30 Tagen zurück, fallen für Dich keinerlei Kosten an. Nach Ablauf der 30 Tage zahlst Du einen effektiven Jahreszins von 9,99%, was etwa dem Durchschnitt der Dispozinsen in Deutschland entspricht. Dies gilt dann auch für die weitere Inanspruchnahme, die über die ersten 30 Tage hinausgeht.

Wenn Du spontan eine Reise planen möchtest oder aber einen finanziellen Engpass erlebst, ist cashpresso perfekt für Dich! Mit cashpresso kannst Du Dir schnell und unkompliziert Geld leihen. Auch die Rückzahlung ist flexibel. Pro Monat musst Du lediglich eine Mindestrate von 3% des ausgezahlten Betrages zurückzahlen, kannst aber über die Mindestrate hinaus komplett frei bestimmen, wie viel Du zurückzahlen möchtest. Auch kannst Du Dir frei aussuchen, an welchem Tag im Monat Du die Rückzahlung tätigen möchtest.

 Der Dispokredit

Jeder 5. Deutsche überzieht sein Konto und gerät in die Dispo-Falle. Viele wissen nicht, dass der Dispokredit einer der teuersten Kredite ist. Im Durchschnitt zahlt man einen Zinssatz von etwa 10%! Noch teurer wird es, wenn Du Deinen gesetzten Disporahmen überziehst und die Bank das zulässt. Mehr zum Dispokredit findest Du hier!

 Deine neue Alternative bei bonify: cashpresso

Wenn Du Deinen Dispokredit regelmäßig nutzt, macht es häufig Sinn, über eine Ersatz durch einen klassischen Ratenkredit (bei ständiger, konstanter Inanspruchnahme des Dispos) oder andere innovative und flexible Finanzierungsmöglichkeiten, wie cashpresso (bei kurzfristiger und schwankender Inanspruchnahme), nachzudenken. Zwar kann die Aufnahme eines Kredites oft angsteinflößend wirken, doch kannst Du so viel Geld sparen! Zudem kannst Du bei einem Dispokredit meist nicht von Deiner guten Bonität und günstigen Konditionen profitieren.

Hast Du bei bonify Dein Bank-Konto zu Deinem Score eingelesen, so kann Dir unser Algorithmus zu einer hohen Wahrscheinlichkeit anzeigen, ob Du Dich für das cashpresso-Angebot qualifizierst. Entsprechend erhältst Du von uns eine Mail bzw. das Angebot wird in Deinem Dashboard angezeigt. Hast Du noch kein Bank-Konto mit Deinem bonify-Account verbunden, findest Du hier eine Anleitung.

 Deine Bonität

Deine Bonität spielt bei fast jeder Kreditvergabe eine entscheidende Rolle. Auch entscheidet Deine Bonität darüber, ob Dir der alternative Dispokredit von cashpresso angeboten wird.

bonify bietet Dir eine kostenlose All-In-One-Finanzlösung. Bei bonify hast Du die Möglichkeit, Deine Bonität immer aktuell zu prüfen. Deine Bonitätsdaten werden Dir von unserer Partnerauskunftei, der Creditreform Boniversum, übermittelt. Zudem kannst Du unsere Finanzanalyse nutzen, die Deine Einnahmen und Ausgaben automatisch kategorisiert und analysiert. Basierend auf Deiner persönlichen Bonitäts- und Finanzsituation unterbreiten wir Dir individualisierte Produktangebote, wie Kredite, andere innovative Finanzlösungen, Strom-, Gas-, und DSL-Verträge.

Neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt bei bonify.de an.

Elisa Thiem

machte den Bachelor of Arts in Literaturwissenschaften in Bonn und den Master in Germanistik in Potsdam. Jetzt lebt sie ihre Leidenschaft zum Schreiben als Content und PR Manager bei bonify aus.