5 Tipps für einen günstigen Kredit

Wer bei einer Bank einen Kredit aufnimmt, muss dafür zahlen. Es fallen Kosten in Form von Zinsen an. Wir haben für dich fünf Tipps zusammengestellt, mit denen du dir einen günstigen Kredit sichern kannst.

Julia Ptock
glückliches Ehepaar auf dem Sofa vor Laptop

Wenn du dir bei der Bank in Form eines Kredites Geld leihst, musst dafür bezahlen. Die Kosten fallen in Form von Zinsen an. Die Höhe der Kreditzinsen ist von vielen Faktoren abhängig, wie beispielsweise der Kreditart, der Kreditsumme, der Laufzeit, deiner finanziellen Situation und deiner Bonität. Es spielen aber auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle. 

Was viele Menschen nicht wissen: Die Höhe der Zinsen lässt sich beeinflussen. Wie das geht, erklären wir dir in diesem Artikel. Wir haben für dich fünf Tipps zusammengestellt, mit denen du dir einen günstigen Kredit sichern kannst.

 #1 - Sorge für eine gute Bonität

Die Höhe der Zinsen hängt unter anderem von der Bonität - also der Kreditwürdigkeit - der Person ab, die den Kredit aufnehmen möchte. Da Banken dazu verpflichtet sind, die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers vor der Kreditvergabe zu überprüfen, ist eine gute Bonität für günstige Kreditkonditionen essenziell. Aus diesem Grund solltest du deine Bonität stets im Blick behalten. 

Mit bonify ist das kein Problem. Einfach kostenlos anmelden, identifizieren und schon siehst du, wie die Creditreform Boniversum, Deutschlands zweitgrößte Auskunftei und Partner von bonify, deine Kreditwürdigkeit einschätzt. 

Um ganz sicherzugehen, solltest du dir auch bei den anderen Auskunfteien (SCHUFA, Crif Bürgel und Avarto Infoscore) eine Selbstauskunft einholen. Wie du bei der SCHUFA eine kostenlose Selbstauskunft beantragen kannst, erklären wir in diesem Artikel

Um eine gute Bonität zu erreichen, solltest du außerdem 

deine Rechnungen immer pünktlich zahlen, 

mehrere Kredite zu einem zusammenfassen bzw. umschulden

unbenutzte Konten schließen und statt Kreditanfragen lieber Konditionsanfragen stellen. Konditionsanfragen haben nämlich keine Auswirkung auf deinen Bonitätsscore, da sie „schufaneutral“ sind.

 #2 - Plane deinen Kredit realistisch

Wie schon am Anfang erwähnt, hängt die Höhe der Kreditzinsen auch von der Kreditsumme, der Kreditlaufzeit sowie deiner finanziellen Situation ab. 

Aus diesem Grund solltest du vor der Kreditaufnahme unbedingt eine ausführliche Haushaltsrechnung aufstellen. Dafür stellst du deine Ausgaben deinen Einnahmen gegenüber. Nach Abzug aller Ausgaben, solltest du noch genug Geld zur Verfügung haben, um davon problemlos die monatlichen Raten des Kredites zurückzahlen zu können. 

Wenn du weißt, wie viel Geld du monatlich in die Tilgung des Kredites investieren kannst, kannst du die Kreditsumme sowie die Laufzeit prüfen. Beachte dabei, dass die Höhe der Raten bei einer längeren Laufzeit niedriger ist. Allerdings fällt der effektive Jahreszins niedriger aus, wenn du den Kredit in kurzer Zeit zurückzahlst. Du solltest also ganz genau überlegen, was in deiner Situation am günstigen ist und was du dir leisten kannst.

 Rechenbeispiel 1

Nettokreditbetrag: 15.000 Euro 

Effektiver Jahreszins: 3 Prozent

Laufzeit

monatliche Rate

gesamter Zinsaufwand

Laufzeit

72 Monate

monatliche Rate

227,91 Euro

gesamter Zinsaufwand

1.409,17 Euro

Laufzeit

84 Monate

monatliche Rate

198,20 Euro

gesamter Zinsaufwand

1.648,76 Euro

Gesamter Zinsaufwand bei einem 15.000 Euro Kredit und 3 Prozent eff. Jahreszins bei unterschiedlicher Laufzeit und monatlicher Rate.

 Rechenbeispiel 2

Nettokreditbetrag: 15.000 Euro 

Effektiver Jahreszins: 4 Prozent

Laufzeit

monatliche Rate

gesamter Zinsaufwand

Laufzeit

72 Monate

monatliche Rate

234,68 Euro

gesamter Zinsaufwand

1.896,80 Euro

Laufzeit

84 Monate

monatliche Rate

205,03 Euro

gesamter Zinsaufwand

2.222,70 Euro

Gesamter Zinsaufwand bei einem 15.000 Euro Kredit und 4 Prozent eff. Jahreszins bei unterschiedlicher Laufzeit und monatlicher Rate.

 #3 - Der Verwendungszweck spielt eine Rolle

Schon beim Kreditvergleich, spätestens aber beim Kreditantrag, wirst du nach einem Verwendungszweck gefragt. Den musst du nicht angeben, allerdings kann sich die Angabe des Verwendungszwecks positiv auf die Konditionen auswirken. 

Wenn du zum Beispiel ein Auto kaufen willst, solltest du als Verwendungszweck „Auto” angeben. Das Auto fungiert für die Bank dann als Sicherheit, da sie, wenn du die Raten für den Kredit nicht mehr aufbringen kannst, das Auto verkaufen und den Erlös behalten können. Bei einem solchen besicherten Kredit ist das Ausfallrisiko für die Bank nicht mehr ganz so hoch, weswegen die Zinsen oft niedriger ausfallen als bei einem unbesicherten Kredit. 

 #4 - Ein zweiter Kreditnehmer sorgt für mehr Sicherheit 

Wenn du dir unsicher bist, ob dein Einkommen und deine Bonität für einen günstigen Kredit reichen, kannst in deinem Familien- und Freundeskreis fragen, ob jemand mit dir zusammen den Kredit aufnehmen würde. Dies kann sich aus zwei Gründen lohnen: 

Mit einem zweiten Kreditnehmer steigt insgesamt die Annahmewahrscheinlichkeit. Voraussetzung ist allerdings, dass er über eine gute Bonität und ein entsprechendes Einkommen hat. 

Mit einem zweiten Kreditnehmer wird dir der Kredit meist zu besseren Konditionen gewährt, da die Bank ihn als zusätzliche Absicherung betrachtet. Ein zweiter Kreditnehmer verringert also das Risiko, dass es zu Zahlungsausfällen kommt, weswegen die Bank hier meist günstigere Kreditzinsen gewährt.

 #5 Verschiedene Kreditangebote vergleichen

Wenn du alle Frage rund um deinen Wunschkredit geklärt hast, heißt es: Angebote vergleichen. Das geht mittlerweile ganz entspannt online. Ein wichtiger Vorteil des Online-Vergleichs ist zudem, dass du dich über die Konditionen des Kredites informieren kannst, ohne das deine Bonität negativ beeinflusst wird. Über die Vergleichsportale erhältst du zudem ohne viel Aufwand eine viel größere Übersicht über die verschiedenen Angebote. 

Mit bonify findest du ganz einfach deinen perfekt zu dir passenden Kredit. Einfach anmelden, Bonität prüfen und auf deine Bonität und Finanzsituation abgestimmte Kreditangebote erhalten. Es war noch nie so einfach, denn richtigen Kredit zu günstigen Konditionen zu finden! 

Julia Ptock